Leora B. Kaplan Gross, LL.M.

Trainee Solicitor


Gesprochene Sprachen: Englisch, Deutsch, Hebräisch

Frau Kaplan hat im März 2016 begonnen für ZIMMERs als Trainee Solicitor zu arbeiten.


 

Sie begann ihre juristische Ausbildung in Rechtswissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität in München, bevor sie nach London zog, um das Common Law System zu studieren. Sie erhielt ihren Bachelor of Laws (LL.B.) 2013 an der City University, London. Sie fokussierte sich hierbei auf Internationales Völkerrecht, Europarecht und Menschenrechte.
 
Im Jahre 2015 erhielt Frau Kaplan ihren Master of Laws (LL.M.) im Bereich International Legal Practice von der University of Law, London, wo sie auch den Legal Practice Course (LPC) abschloss. Während dem LL.M. befasste sie sich mit internationalem Handelsrecht, internationalem Immaterialgüterrecht und mit internationalen Mergers & Acquisitions.
 
Bevor sie bei ZIMMERs anfing, arbeitete Frau Kaplan bei einer in London ansässigen Schmuckfirma, wo sie für Angelegenheiten in dem Bereich geistiges Eigentum und Handelsrecht verantwortlich war.
 
Bei ZIMMERs betreut Frau Kaplan Mandate im Bereich des Zivilprozessrechts, des Europarechts und des internationalem Handelsrechts. Sie bearbeitet außerdem Nachlassangelegenheiten und Trust Mandate.


Weitere Rechtsgebiete:
- Geistiges Eigentum (Urheberrecht, Patentrecht)
- Interntionale M&As
- Internationales Privatrecht